Willkommen

Auf der nördlichen Seite Armorikas, heute Côte d'Armor genannt,

zwischen dem Meer und den Wäldern, befinden sich

RADUM ,  PLANETARIUM ,  CITEDESTELECUM  und  ARBORETUM

und genau mitten darin

ein Gallisches Dorf

Man kann von den Bewohnern dieses Dorfes sagen, dass sie NICHT KLEIN ZU KRIEGEN sind: Sie setzen sich seit 25 Jahren mit Ausdauer und Solidarität für  eine weit entfernte Gegend Afrikas ein.

Es handelt sich dabei nicht um das Dorf des bekannten kleinen Galliers, sondern um einen Ort der Freizeit, der Kultur und der Unterhaltung. Dieses Dorf ist das Eigentum  eines Wohltätigkeitsvereins, der Nützliches mit Angehnemen zu verbinden weiss.